ERIKA FAIT VERSICHERUNGSMAKLER
Spezialistin für kleine, mittelständische Unternehmen und Privathaushalte
 
 
 
"Die Manager-Haftpflichtversicherung (D & O)"

Entscheidungsträger, wie Aufsichtsräte, Vorstände, Beiräte oder Geschäftsführer (Organe) unterliegen in Deutschland der verschärften Organhaftung. Sie haften für Vermögensschäden mit ihrem Privatvermögen persönlich und in unbegrenzter Höhe, sowohl gegenüber Dritten, als auch gegenüber ihrem Unternehmen.

Bei einer Schadenersatzklage gegen ein Unternehmen, z.B. wegen einer fehlerhaften oder falschen Aussage seines Managers, schützt die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung Organe von Kapitalgesellschaften, sowohl vor gesetzlichen Haftpflichtansprüchen als auch die des Versicherungsnehmers, des Unternehmens selbst.

Die Versicherung richtet sich an:

  • Aufsichtsräte, Vorstände und Beiräte
  • Geschäftsführer und leitende Angestellte
  • Verwaltungsräte oder vergleichbare Organe

Dabei versichern Unternehmen in der Regel ihre Manager, um bei möglichen Schadenersatzansprüchen nicht selber zahlen zu müssen. Bei diesen Versicherungsverträgen handelt es sich fast ausschließlich um individuelle Einzelverträge, die häufig auch eine Selbstbeteiligung des jeweiligen Managers enthält.
 
FAIT Versicherungsmakler · Erika Fait · Fürstäbtissinstr. 15 · 45355 Essen
Tel: 0201 / 171 41-840 · Fax: 0201 / 171 41-841 · E-Mail: info@fait-versicherungen.de
 
Impressum · Rechtliche Hinweise · Datenschutzerklärung